Umsetzungsbeispiele aus Malters, Buchrain und Flühli

Die Schulen in den verschiedenen Gemeinden haben die Vorgaben des Kantons unterschiedlich umgesetzt. Die Vorgaben des Kantons können durch drei verschiedene Modelle realisiert werden: Das Kooperative Modell, das Integrative Modell und das Typengetrennte Modell. Im folgenden sollen drei prototypische Schulen vorgestellt werden. Viele Gemeinden setzen auch auf gemischte Modelle.

 

Das Typengetrennte Modell am Beispiel des Muoshof Schulhauses Malters

Die Typengetrennte Modell ist das klassische Modell. Hierbei werden die Schüler in drei Niveaus unterteilt (A, B und C) und in Klassen zusammengefasst. So gibt es Klassen A, B oder C Klassen die alle Fächer in ihrer jeweiligen Klasse absolvieren. Dieses Modell hat zum Ziel die Heterogenität innerhalb einer Klasse zu reduzieren.

2015-Malters-Schulhaus-Muoshof
Schulhaus Muoshof Malters

 

Das Kooperative Modell am Beispiel des Schulhauses Hinterleisibach in Buchrain 

Beim Kooperativen Modell gibt es zwei Stammklassen A/B und C. Geschichte/ Geographie, Naturlehre und Deutsch werden dabei von der ganzen Klasse besucht, während Englisch, Französisch und Mathematik als Niveaufächer geführt werden. Dies bedeutet, dass die Schüler je nach Niveau (A, B oder C) zusammengefasst und in dieser Gruppe unterrichtet werden.

29644129
Blick auf den Pausenplatz

 

Das Integrative Modell am Beispiel des Schulhauses Flühli 

Das Integrative Modell versucht alle drei Niveaus in eine Klasse zu integrieren. Damit dies gelingt, ist eine besondere Organisation notwendig. So haben die Schülerinnen und Schüler im Schulhaus Flühli einen hohen Anteil an selbst organisiertem Lernen. Dieses Modell versucht die Prinzipien der Inklusion im Schulalltag umzusetzen.

schule
Schulhaus Flühli

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.