Vor- und Nachteile der integrativen Förderung

Die Integrative Förderung bringt verschiedene Vor- und Nachteile mit sich. Wir haben für Sie die wichtigsten zusammengefasst und aufgelistet.

Vorteile:

  • Die Lernenden werden individuell unterstützt und können sich bestmöglich entwickeln.
  • Durch das Teamteaching steht den einzelnen Schülerinnen und Schüler mehr Beratungszeit durch die Lehrpersonen zur Verfügung.
  • Die IF Lehrperson kann die Klassenlehrerin / den Klassenlehrer bei der Beobachtung und Förderung der einzelnen Lernenden unterstützen.
  • In allen Lektionen werden überfachliche Kompetenzen gefördert.
  • Da alle Lernenden nach ihren Möglichkeiten integriert und gefördert werden, findet jede Schülerin / jeder Schüler einen Platz in der Gesellschaft.

Nachteile:

  • Die individuelle Betreuung der Lernenden stellt eine zusätzliche Belastung dar.
  • Es hat noch nicht genügen IF Lehrpersonen, welche die Klassenlehrpersonen unterstützen können.
  • Die Ausbildung der IF Lehrpersonen und das Teamteaching sind kostenintensiv.